• Regie: Wash Westmoreland